Nordkirche Weltweit

  •  

    Interreligiöse Staffel beim Haspa-Marathon

    Acht Läufer aus fünf verschiedenen Religionen treten beim diesjährigen Staffellauf an. Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit wünschte gutes Gelingen. Der Beauftragte für den Christlich-Islamischen Dialog, Axel Matyba, hat alles organisiert.

  •  

    "Ich war fremd..."

    Die Flüchtlingsbeauftragte der Nordkirche, Dietlind Jochims, sowie Dietrich Gerstner, Referent für Migration und Menschenrechte, informierten und diskutierten im Rahmen des Missionskonvents mit rund 70 Interessierten über die Themen Kirchenasyl, Flucht, Taufe und Konversion.

  •  

    Versöhnung statt Rache

    Israelisch-Palästinensische Friedensinitiative "Parents Circle" in Norddeutschland: Zwei Väter, die durch den blutigen Konflikt ihrer Völker, ihre Töchter verloren haben.

Kleine Körner für kluge Köpfe

Das Konfirmandenprojekt 2015 

Das kirchliche Landwirtschaftsprojekt in der Pare-Diözese hilft bei Anbau und Verwertung von Amaranth. Darüber hinaus bringt unsere Mitarbeiterin Sabine Winkler den Menschen die vielfältigen Vorteile nachhaltiger Landwirtschaft nahe: effiziente Wasserversorgung, ertragreiche Anbaumethoden und Biogasprojekte helfen langfristig bei der Existenzsicherung der Menschen im Norden Tansanias.

Mehr lesen...

Bloggen

Folgen Sie unserem Blog

Begleiten Sie unsere Freiwilligen bei ihrer Arbeit in Argentinien, Indien, Papua-Neuguinea und Tansania. Die jungen Menschen unterstützen einige Monate oder ein ganzes Jahr ein Projekt in unseren Partnerkirchen. Ihre subjektiven Eindrücke und Erfahrungen haben wir in unserem Blog gesammelt. 

hier

Frühjahrskonvent

„Ich war fremd…“ Die Flüchtlinge und wir

Der Konvent bietet die Gelegenheit, sich vertiefend über die Themen der Ökumene zu informieren und mit anderen Interessierten ins Gespräch zu kommen.
Sonnabend, 18. April 2015, 10.00-17.00 Uhr in Hamburg-Othmarschen, Bitte melden Sie sich bis zum 10. April unter u.matthiesen(at)nordkirche-weltweit.de an

Zum Flyer (pdf)...

Interreligiöser Dialog

Informationen und Kenntnisse 

Die Referate für christlich-jüdischen und christlich-islamischen Dialog pflegen und fördern die Beziehungen der Nordkirche zu jüdischen und islamischen Gemeinden und Organisationen.

Christlich-Islamischer Dialog
Christlich-Jüdischer Dialog

Jahresfest der Ökumene

"Wo zwei oder drei..."

Ökumenische Partnerschaften zwischen Schatztruhe und Beziehungskiste. So lautet das Motto des diesjährigen Jahresfestes in Breklum vom 20. bis 21. Juni. Es richtet sich an alle Engagierten in der Partnerschaftsarbeit, der entwicklungspolitischen Bildung und aus Eine-Welt-Initiativen.

Weitere Informationen

Breklumer Gezeiten

Kraft für Körper und Seele tanken

Unsere Veranstaltungen bieten Ihnen Anregungen aus der geistlichen Tradition des Christentums, Stille, Meditation, Gebet, biblische Texte und Geschichten und einfach Zeit für sich.

mehr...

Engagement

Infostelle Klimagerechtigkeit

Klimarettung? Was kann ich tun? Klimabilanz verbessern? CO2 Ausstoß? Klimarundgänge? Solarinsel? Antworten auf die Fragen rund um den Klimaschutz gibt es hier

Weltbewegt

Papua Neuguinea

Papua-Neuguinea ist ganz anders! - Eine Annäherung von Martin Haasler an ein widersprüchliches  Land im Umbruch

Ein Mensch allein ist nur ein halber Mensch - Um Gemeinschaft und ihre Bedeutung für Gesellschaft und Theologie geht es im Interview mit Maiyupe Par.

Medizin muss dorthin, wo die Menschen sind - Die Regierung muss mehr für das Gesundheitswesen tun, fordert Dr. Andreas Schultz, Direktor von „Ärzte der Welt“

Mehr lesen...