Nordkirche Weltweit

  •  

    „Remembrance Sunday“

    Der „Remembrance Sunday“ gedenkt der Opfer von Kriegen, in diesem Jahr besonders an die des Ersten Weltkriegs, der vor 100 Jahren begann. Als Zeichen des Erinnerns werden „Poppies“, Mohnblumen, angesteckt und Geld für die Unterstützung der Opfer gesammelt. Als Zeichen der Versöhnung predigen deutsche Pastorinnen und Pastoren an diesem Tag in England und englische am Volkstrauertag in Deutschland. Europareferentin Christa Hunzinger predigte nun in der Kirche St. Luke’s, Ferryhill, in der Diözese Durham.

  •  

    Luther und die Juden

    Gnadenlose Rechtfertigung? Tagung in der Ev. Akademie Berlin. Pastorin Hanna Lehming präsentierte das Konzept ihrer Ausstellung „Luther und die Juden“, das auf dem Podium angeregt diskutiert wurde. (Prof. Dr. Peter von der Osten-Sacken, Hanna Lehming, Martina Severin-Kaiser, Hans-Georg Vorndran, Dr. Robert Kluth – v.l.n.r.).

  •  

    Pflugschar bei der Bundeswehr

    "Soldaten sind dann Friedensstifter, wenn sie ihr Schwert benutzen, um ihren Mantel zu teilen", sagt der ehemalige Bausoldat Friedrich Kramer bei der Veranstaltung "Frieden schaffen mit mehr Waffen?" in der Marientechnikschule in Parow. General Christoph Munslinger entgegnete: " Wir sind Soldaten, nicht das bewaffnete Technische Hilfswerk. In unserer heutigen Welt können wir -leider- den Frieden nicht ganz ohne Waffen sichern."

Aktuelle Nothilfe

Zyklon Hudhud durch Ostindien gezogen

Hamburg – Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) unterstützt Opfer im ostindischen Orissa und Andhra Pradesh, deren Existenz der durchziehende Zyklon Hudhud in der vergangenen Woche vernichtet hat. Aus dem Fonds für Humanitäre Nothilfe für Partnerkirchen, der vom Kirchlichen Entwicklungsdienst finanziert wird, hat das zuständige Gremium 10.000 Euro bewilligt.

mehr

25 Jahre Mauerfall

Ökumenische Arbeit in der DDR

Wie der Rostocker Pastor Albrecht von Maltzahn die Gemeindepartnerschaften gestaltete, erzählt er in seinen "Grenzerfahrungen"

Hamburg

Appell der Hamburger Zivilgesellschaft

"Hamburg will allen Schutzsuchenden Unterbringung und eine angemessene Betreuung gewährleisten...": 16 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Sport und der Kirchen haben gemeinsam zu Solidarität mit Flüchtlingen aufgerufen.

Appell lesen

Fundstücke, Diverse, Bunt

Aktuell im Gespräch: Andreas Flade

"Weise uns den Weg zu Gerechtigkeit und Frieden" beteten wir, als 2013 der ökumenische Rat der Kirchen im südkoreanischen Busan zusammentraf. Wir haben Menschen getroffen - Ihre Geschichten, Einsichten, Weltsichten und Ansichten finden Sie hier: Artikel lesen

Internationale Beziehungen

Partnerkirchen in mehr als 20 Ländern

Im Zentrum für Mission und Ökumene arbeiten Referate mit Kirchen, ökumenischen Einrichtungen und Nicht-Regierungs-Organisationen in Afrika, Asien, Europa, Amerika und dem Pazifik zusammen. Mit seinen Partnern setzen sie sich dafür ein, das Netzwerk von Kirchen weltweit zu stärken.

Interreligiöser Dialog

Informationen und Kenntnisse 

Die Referate für christlich-jüdischen und christlich-islamischen Dialog pflegen und fördern die Beziehungen der Nordkirche zu jüdischen und islamischen Gemeinden und Organisationen.

Christlich-Islamischer Dialog
Christlich-Jüdischer Dialog

Aktuelle Publikation

Weltweit verbunden

Handbuch über die ökumenische Partnerschaftsarbeit in der Nordkirche: Die aktuelle Broschüre richtet sich an alle Gemeinden, Gruppen und Initiativen, die sich für internationale kirchliche Beziehungen engagieren.

Download des Handbuches

Breklumer Gezeiten

Kraft für Körper und Seele tanken

Unsere Veranstaltungen bieten Ihnen Anregungen aus der geistlichen Tradition des Christentums, Stille, Meditation, Gebet, biblische Texte und Geschichten und einfach Zeit für sich.

mehr...

Engagement

Infostelle Klimagerechtigkeit

Klimarettung? Was kann ich tun? Klimabilanz verbessern? CO2 Ausstoß? Klimarundgänge? Solarinsel? Antworten auf die Fragen rund um den Klimaschutz gibt es hier

Weltbewegt 

Selbstbilder-Fremdbilder

- Du sollst dir kein Bildnis machen – Dr. Klaus Schäfer
- Zwischen Toleranz und angewiesen sein – Dr. Hans-Christoph Goßmann
- „Gott kommt zu uns durch die Fremden“ – Interview mit Ephraim Meir
- Wer denkst Du, bin ich? – Bev Thomas
- Gegen Klischees hilft oft die Frage „Warum?“ - Mruttu B. Balozi
- Flüchtlinge haben ein Gesicht – Porträts der Künstlerin Anke de Vries
- Was lernt man aus Moschee-Konflikten? – Dr. Christoph Hohage
- Fremd im eigenen Haus – Martina Severin-Kaiser

Mehr lesen...