Nordkirche Weltweit

Fachtag | 25.09.2018

„Flucht und Männlichkeit“

„Flucht und Männlichkeit“

Geflüchtete Männer und Migranten sehen sich oft einigen besonderen Herausforderungen gegenüber bei der Findung ihrer Rollen und eines passenden Lebensentwurfes in Deutschland.

NCC NordseeCongressCentrum, Am Messeplatz 12—14 , Husum

Zu den Veranstaltungsdetails

Kurzfilmabend | 25.09.2018

„Zusammenleben in Vielfalt“

„Zusammenleben in Vielfalt“

Wir alle sind verschieden: Diversität begegnet uns täglich im Alltag und prägt unser gesellschaftliches Leben.

Diversität ist eine Bereicherung und gleichzeitig eine Herausforderung für das Zusammenleben unserer Gesellschaft.

Metropolis Kino, Kleine Theaterstraße 10 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Weltreisen in Hamburg | 29.09.2018

Muslime zwischen Alster und Elbe - Vielfalt des Islam in Hamburg

Muslime zwischen Alster und Elbe - Vielfalt des Islam in Hamburg

„Weltreisen in Hamburg“ ist ein ökumenisches, interreligiöses und entwicklungspolitisches Bildungsprogramm der Nordkirche. Sie können Vielfalt wahrnehmen, globale Dimensionen im Lokalen erkennen und ökumenische Arbeit erleben. Wir wollen Kenntnisse über globale Zusammenhänge vermitteln, interreligiöse Begegnung ermöglichen, interkulturelle Öffnung praktizieren und Perspektivwechsel üben.

Hauptbahnhof, Hachmannplatz 16 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Weltreisen in Hamburg | 27.10.2018

Vom Hoffen und Bangen - Fluchtorte und Solidarität

Vom Hoffen und Bangen - Fluchtorte und Solidarität

„Weltreisen in Hamburg“ ist ein ökumenisches, interreligiöses und entwicklungspolitisches Bildungsprogramm der Nordkirche. Sie können Vielfalt wahrnehmen, globale Dimensionen im Lokalen erkennen und ökumenische Arbeit erleben. Wir wollen Kenntnisse über globale Zusammenhänge vermitteln, interreligiöse Begegnung ermöglichen, interkulturelle Öffnung praktizieren und Perspektivwechsel üben.

Hauptbahnhof, Hachmannplatz 16 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Workshop | 03.11.2018

Irgendwer redet immer...

Irgendwer redet immer...

In diesem Workshop werden die Grundlagen der Moderation vermittelt. Er richtet sich an entwicklungspolitisch engagierte Menschen, die keine oder wenig Moderationserfahrung besitzen.

Zentrum für Mission und Ökumene, Agathe-Lasch-Weg 16 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Weltreisen in Hamburg | 04.11.2018

Christen aus aller Welt - Indonesien in Hamburg

Christen aus aller Welt - Indonesien in Hamburg

„Weltreisen in Hamburg“ ist ein ökumenisches, interreligiöses und entwicklungspolitisches Bildungsprogramm der Nordkirche. Sie können Vielfalt wahrnehmen, globale Dimensionen im Lokalen erkennen und ökumenische Arbeit erleben. Wir wollen Kenntnisse über globale Zusammenhänge vermitteln, interreligiöse Begegnung ermöglichen, interkulturelle Öffnung praktizieren und Perspektivwechsel üben.

Evangelisch-reformierte Kirche, Ferdinandstraße 21 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Workshop zur regionalen Missions- und Theologiegeschichte | 08.11.2018

„Die Weite des Evangeliums“

„Die Weite des Evangeliums“

Dr. Joachim Wietzke veröffentlicht in seinem Buch „Die Weite des Evangeliums“ historische Regionalstudien zu missions- und ökumenewissenschaftlichen Themen.

Zentrum für Mission und Ökumene - Büro Breklum, Kirchenstraße 4 , Breklum

Zu den Veranstaltungsdetails

Breklumer Gezeiten 2018 / 2019 | 12.11.2018

Herzensgebet und Yoga

Herzensgebet und Yoga

Das Herzensgebet ist ein urchristlicher Meditationsweg, um Gott im Inneren zu erfahren. In seiner Schlichtheit verhilft das Herzensgebet zu Aufmerksamkeit und Präsenz im Augenblick, sei es in der Übung selbst, sei es im Alltag.

Zentrum für Mission und Ökumene - Büro Breklum, Kirchenstraße 4 , Breklum

Zu den Veranstaltungsdetails

15.11.2018

Der Mittlere Osten ohne Christen? Auswanderung, Vertreibung und Verschwinden der Christen aus der arabischen Welt

Jahrhundertelang waren die Länder des Vorderen Orients – die heutige Türkei, Syrien, Libanon, Palästina, Ägypten, Nordafrika – fast zur Gänze christlich. Mit dem Entstehen und der Ausbreitung des Islam wurden die Christen zu einer Minderheit. Seit Jahrzehnten halten nun Auswanderung und Vertreibung der orientalischen Christen aus ihrer Heimat an.

Ökumenisches Forum Hafencity, Shanghaiallee 12 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Weltreisen in Hamburg | 10.12.2018

Kirche(n) in der Großstadt - Zwischen Politik, Ökumene, Diakonie und Seelsorge

Kirche(n) in der Großstadt - Zwischen Politik, Ökumene, Diakonie und Seelsorge

„Weltreisen in Hamburg“ ist ein ökumenisches, interreligiöses und entwicklungspolitisches Bildungsprogramm der Nordkirche. Sie können Vielfalt wahrnehmen, globale Dimensionen im Lokalen erkennen und ökumenische Arbeit erleben. Wir wollen Kenntnisse über globale Zusammenhänge vermitteln, interreligiöse Begegnung ermöglichen, interkulturelle Öffnung praktizieren und Perspektivwechsel üben.

Rathausmarkt, Rathausmarkt , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails