Logo des Zentrums für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit

Klimawandel ist in aller Munde und die Frage, wie die weltweiten Wetterereignisse zu bewerten und einzuordnen sind, bekommt immer größere Dringlichkeit. In unserem Seminar beleuchten wir die weltweiten Zusammenhänge und beschäftigen uns mit verschiedenen Aspekten des Themas.
Wir sprechen über Klimagerechtigkeit zwischen Nord und Süd. Wir erkennen eigene Handlungsmöglichkeiten indem wir unseren persönlichen ökologischen Fußabdruck berechnen. Wir vergleichen Live-Satellitenbilder mit früheren Aufnahmen der Erde. Und wir kommen ins Gespräch mit Menschen, die sich bereits für mehr Klimaschutz einsetzten z.B. in ökofairen Gemeinden, in Transition Towns, oder beim Kohleausstieg. Auch die jüngere Generation kommt zu Wort und schildert uns, warum und wofür sie sich einsetzt.
Um dieses doch nicht ganz leichte Thema abwechslungsreich zu gestalten, arbeiten wir mit verschiedenen Referent_innen, bieten einen Kinoabend an und genießen ein gesundes, klimafreundliches Büffet in der schönen Umgebung des Schübergs.

Ort

Haus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33 , Ammersbek

Kosten

125€ für die Übernachtung im Einzelzimmer

Leitung

Klaus Harries Diplom-Sozialwirt, Bildungsreferent - Tanja Neubüser, Diplom-Umweltwissenschaftlerin, Bildungsreferentin

Veranstalter

Kirchlicher Entwicklungsdienst der Nordkirche

Dokumente

Veranstaltung_Blick-in-die-Welt_01.pdf

Anmeldung

Anmeldung: Kirchlicher Entwicklungsdienst der Nordkirche, info@ked.nordkirche.de, Tel.: 040 88181-240

Mitwirkende

Referent_innen:  Ulrike Eder, Judith Meyer-Kahrs Infostelle (Klimagerechtigkeit im Zentrum für Mission und Ökumene) und Lukas Wißmann (Freiwilliges Ökologisches Jahr, Geoscopia-Umweltbildung)

Themen

Bildung

Weitere Veranstaltungen

Koranlektüre unter ­muslimischer Anleitung | 07.05.2019

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Jesus in koranischer Perspektive

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Jesus in koranischer Perspektive

Das Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche bietet in Kooperation mit der Missionsakademie an der Universität Hamburg und dem Fachrat Islamische Studien auch im ersten Halbjahr 2019 wieder eine Koranlektüre unter muslimischer Anleitung an. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten am christlich-islamischen Dialog.

Missionsakademie, Rupertistraße 67 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Koranlektüre unter ­muslimischer Anleitung | 21.05.2019

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Jesus in der islamischen Mystik

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Jesus in der islamischen Mystik

Das Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche bietet in Kooperation mit der Missionsakademie an der Universität Hamburg und dem Fachrat Islamische Studien auch im ersten Halbjahr 2019 wieder eine Koranlektüre unter muslimischer Anleitung an. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten am christlich-islamischen Dialog.

Missionsakademie, Rupertistraße 67 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Koranlektüre unter ­muslimischer Anleitung | 04.06.2019

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Abraham

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Abraham

Das Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche bietet in Kooperation mit der Missionsakademie an der Universität Hamburg und dem Fachrat Islamische Studien auch im ersten Halbjahr 2019 wieder eine Koranlektüre unter muslimischer Anleitung an. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten am christlich-islamischen Dialog.

Missionsakademie, Rupertistraße 67 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Koranlektüre unter ­muslimischer Anleitung | 18.06.2019

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Mose

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Mose

Das Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche bietet in Kooperation mit der Missionsakademie an der Universität Hamburg und dem Fachrat Islamische Studien auch im ersten Halbjahr 2019 wieder eine Koranlektüre unter muslimischer Anleitung an. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten am christlich-islamischen Dialog.

Missionsakademie, Rupertistraße 67 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails
  • 1