Nordkirche Weltweit

Der Breklumer Sommer ist ein Angebot

an Menschen unterschiedlichen Alters,

die gemeinsam Urlaub machen möchten.

Im Jahr 2017 steht er unter dem Motto

„Die Farben des Himmels“. Unter dem

weiten Himmel Nordfrieslands wird reichlich

Gelegenheit sein, das Farbenspiel

des Himmels über uns zu beobachten. In

Andachten, Impulsen und Gesprächen

denken wir weiter nach über die Bedeutung

der Farben in unserem Leben und in der Bibel. Natur und Symbol finden sich

in dem wunderbaren Zeichen des Regenbogens.

Gemeinsam und mit individuellen

Freiräumen genießen wir das Haus,

die Küche und den Garten des Christian

Jensen Kollegs. Als Ausflugziele sind z. B.

die Hallig Gröde, das Katinger Watt und

Schloss Gottorf vorgesehen.

Ort

Christian Jensen Kolleg gGmbH, Kirchenstraße 4 , Breklum

Kosten

395 € (Seminar, EZ und Verpflegugn)

Leitung

Elke Duck, Martina Barnert und Jutta Jessen-Thiesen

Veranstalter

Christian Jensen Kolleg gGmbH
Zentrum für Mission und Ökumene - Büro Breklum

Anmeldung

Anmeldung: bis 15.07.2017

bei Petra Conrad, Büro des Zentrums für

Mission und Ökumene in Breklum,

Tel.: 04671 9112-14 oder

buerobreklum@nordkirche-weltweit.de

Themen

Freizeit

Weitere Veranstaltungen

Veranstaltungsreihe „Horizonte der Gerechtigkeit“ | 07.09.2017

 In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Eine Vision von gerechter Teilhabe.

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Eine Vision von gerechter Teilhabe.

Mit der Journalistin und Bestseller-Autorin Düzen Tekkal

„Weil ich Jesidin bin und die demokratischen Werte verteidige, erhalte ich Todesdrohungen.“ Mit diesem schockierenden Satz beginnt Düzen Tekkals aktuelles Buch „Deutschland ist bedroht. Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen.“

Buchhandlung Krauskopf, Großflecken 32 , Neumünster

Zu den Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsreihe „Horizonte der Gerechtigkeit“ | 08.09.2017

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Eine Vision von gerechter Teilhabe.

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Eine Vision von gerechter Teilhabe.

Mit der Journalistin und Bestseller-Autorin Düzen Tekkal

„Weil ich Jesidin bin und die demokratischen Werte verteidige, erhalte ich Todesdrohungen.“ Mit diesem schockierenden Satz beginnt Düzen Tekkals aktuelles Buch „Deutschland ist bedroht. Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen.“

Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg, Hühnerposten 1 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Herbstkonvent | 06.10.2017

Lutheraner ­weltweit und die Ökumene

Lutheraner ­weltweit und die Ökumene

Im Mittelpunkt des Herbstkonvents werden die „Lutheraner und die Ökumene“ stehen – und damit selbstverständlich auch die Lutheranerinnen! Mit Dr. Mirjam Freytag, Dr. Hauke Christiansen und Dr. Klaus Schäfer werden drei Personen aus der Nordkirche am Herbstkonvent mitwirken, die an der diesjährigen Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes in Namibia teilgenommen haben.

Zentrum für Mission und Ökumene - Büro Breklum, Kirchenstraße 4 , Breklum

Zu den Veranstaltungsdetails