Logo des Zentrums für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit

„Gott hört nie auf zu geben. Lasst uns nie aufhören zu empfangen.“ (Teresa von Avila)In diesen Tagen sind wir eingeladen, Stärkung und Inspiration zu empfangen – im Tanz in Verbindung mit der Kraft der Natur ebenso wie in der Verbindung mit dem Rhythmus der Musik. Empfangen ohne Anstrengung, ohne ein Ziel erreichen zu müssen in einem Freiraum ohne feste Vorgaben oder Schrittfolgen – den Tanz fließen lassen im Hier und Jetzt als Gebet vor Gott.Phasen für sich und in Gemeinschaft haben ihren Platz. Meditationen in Stille und Tanzzeiten wechseln einander ab. Den Rahmen bilden Elemente aus Soul Motion® und Freiem Tanz, vielfältige Musik wird uns begleiten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Ort

Zentrum für Mission und Ökumene - Büro Breklum, Kirchenstraße 4 , Breklum

Kosten

210 Euro (Seminar, EZ und Verpflegung)

Leitung

Anna-Maria Lucas, Diplompsychologin und Soul Motion® certified Teacher

Veranstalter

Zentrum für Mission und Ökumene - Büro Breklum

Dokumente

breklumer_gezeiten2019-final-web_09.pdf

Anmeldung

Anmeldung bis 10. Mai 2019 bei Petra Conrad, 04671 9112-14, buerobreklum@nordkirche-weltweit.de

Themen

Spiritualität

Weitere Veranstaltungen

26. Afrika-Partnerschafts­gruppen-Treffen | 23.02.2019

Das ABC der Partnerschaft

Das ABC der Partnerschaft

Afrika BarCamp 2019: Der Afrika-Partnerschaftsgruppentag soll dieses Jahr in besonderer Form stattfinden, nämlich als Afrika-BarCamp (#ABC19). Eingeladen sind alle Afrika-Interessierten.

Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde - Gemeindezentrum, Tizianstr. 9-11 , Neumünster

Zu den Veranstaltungsdetails

Länderseminar Papua-Neuguinea /Pazifik | 12.04.2019

Pacific For Sale – Der Ausverkauf des Pazifiks und die Antwort der Kirchen

Pacific For Sale – Der Ausverkauf des Pazifiks und die Antwort der Kirchen

NOT FOR SALE – für Geld nicht zu haben! 2017 setzte die Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes mit dieser Formel Akzente: Erlösung, Menschen, Schöpfung – für Geld nicht zu haben! Diese Impulse aufnehmend blickt das pazifische Länderseminar auf aktuelle Entwicklungen und Gegebenheiten in Ozeanien.

Christian Jensen Kolleg, Kirchenstr. 4-13 , Breklum

Zu den Veranstaltungsdetails

Koranlektüre unter ­muslimischer Anleitung | 07.05.2019

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Jesus in koranischer Perspektive

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Jesus in koranischer Perspektive

Das Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche bietet in Kooperation mit der Missionsakademie an der Universität Hamburg und dem Fachrat Islamische Studien auch im ersten Halbjahr 2019 wieder eine Koranlektüre unter muslimischer Anleitung an. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten am christlich-islamischen Dialog.

Missionsakademie, Rupertistraße 67 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Koranlektüre unter ­muslimischer Anleitung | 21.05.2019

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Jesus in der islamischen Mystik

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Jesus in der islamischen Mystik

Das Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche bietet in Kooperation mit der Missionsakademie an der Universität Hamburg und dem Fachrat Islamische Studien auch im ersten Halbjahr 2019 wieder eine Koranlektüre unter muslimischer Anleitung an. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten am christlich-islamischen Dialog.

Missionsakademie, Rupertistraße 67 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Koranlektüre unter ­muslimischer Anleitung | 04.06.2019

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Abraham

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Abraham

Das Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche bietet in Kooperation mit der Missionsakademie an der Universität Hamburg und dem Fachrat Islamische Studien auch im ersten Halbjahr 2019 wieder eine Koranlektüre unter muslimischer Anleitung an. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten am christlich-islamischen Dialog.

Missionsakademie, Rupertistraße 67 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Koranlektüre unter ­muslimischer Anleitung | 18.06.2019

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Mose

Koran lesen als interreligiöse ­Begegnung: Mose

Das Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche bietet in Kooperation mit der Missionsakademie an der Universität Hamburg und dem Fachrat Islamische Studien auch im ersten Halbjahr 2019 wieder eine Koranlektüre unter muslimischer Anleitung an. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten am christlich-islamischen Dialog.

Missionsakademie, Rupertistraße 67 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails
  • 1