Nordkirche Weltweit

Dabei wird uns der Christushymnus aus dem Philipperbrief (Kapitel 2, Verse 6-11) begleiten, der das Wunder der Menschwerdung Gottes zur Sprache bringt. Wir werden den Tag weitgehend im Schweigen ­verbringen, meditieren und dem Text betrachtend begegnen.

Ort

Zentrum für Mission und Ökumene - Büro Breklum, Kirchenstraße 4 , Breklum

Kosten

20 Euro

Leitung

Magda Hellstern-Hummel, Gemeindedienst der Nordkirche und Jutta Jessen-Thiesen

Veranstalter

Zentrum für Mission und Ökumene - Büro Breklum

Christian Jensen Kolleg

Anmeldung

Anmeldung bis 31. März 2017  bei Petra Conrad, Tel. 04671 9112-14, buerobreklum@nordkirche-weltweit.de

Themen

Spiritualität

Weitere Veranstaltungen

Vortrag mit Diskussion | 03.04.2017

Islam im europäischen Haus – Erfahrungen aus Frankreich

Islam im europäischen Haus – Erfahrungen aus Frankreich

Nach den Anschlägen von Paris, Nizza oder Brüssel leben Muslime in Frankreich unter schwierigen Bedingungen. Der Terror, der sich auch gegen das friedliche Zusammenleben verschiedener Kulturen und Religionen in Europa richtet, spaltet inzwischen die Gesellschaft und lässt die Ressentiments gegenüber den Muslimen wachsen.

Katholische Akademie Hamburg , Herrengraben 4 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

Studienreise nach Polen | 29.06.2017

Studienreise Warschau (LH 5-17)

Studienreise Warschau (LH 5-17)

“Po lin” hörte ein Jude im Traum eine Stimme sagen und übersetzte sich: “Hier ruhe, hier kannst du wohnen”, nämlich in Polen, hebräisch: “Polin”. Und so geschah es.

Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit, Agathe-Lasch-Weg 16 , Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails