Logo des Zentrums für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit

Sonntag, 2. Dezember 2018 - Erster Advent

Fürbitte anlässlich der 24. Weltklimakonferenz in Katowice in Polen

27.11.2018 | Kirche als Mahnerin, Mittlerin und Motor für Klimagerechtigkeit

Fürbitte

Schöpfergott, du hast deinen Regenbogen in die Wolken gestellt als Zeichen, dass das Leben auf diesem Planeten Bestand haben wird; als Zeichen, dass du dich mit uns verbindest und mit unseren Nachkommen und allen Mitgeschöpfen.
Gib uns die Kraft, in unserem Engagement für den Erhalt der Schöpfung nicht nachzulassen Bestärke uns in der Solidarität mit den Menschen, die besonders vom Klimawandel betroffen sind.
Gib uns den Mut, Motor für Veränderungen zu sein und politisch an einer gerechteren Welt mitzugestalten. Erinnere uns, dass wir diese Erde nur von dir geliehen haben und sie unseren Kindern weitergeben werden, damit auch sie ein Leben in Fülle der Schöpfungsgemeinschaft leben können.

Hintergrundinformationen

2015 haben sich 196 Staaten dieser Erde mit dem Pariser Klimaschutzabkommen dazu bekannt, die globale Erwärmung auf deutlich unter 2 Grad zu begrenzen. Im Rahmen der 24. Weltklimakonferenz, die vom 3. bis 14. Dezember in Polen stattfindet, geht es um die konkrete Ausgestaltung dieses Abkommens. Angesichts des fortschreitenden Klimawandels und der Dringlichkeit zu handeln, ist Klimaschutz eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die Kirchen sind dabei wichtige Akteure. 2015 hat die Landessynode der Nordkirche, als erste Landeskirche in Deutschland, ein Klimaschutzgesetz beschlossen. Ein Klimaschutzbüro wurde eingerichtet, in den meisten Kirchenkreisen sind Klimaschutzmanager eingestellt und auch die Ökumenischen Arbeitsstellen engagieren sich für die Bewahrung der Schöpfung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.klimagerechtigkeit.de, www.umwelt-nordkirche.de, www.judika.de

Judith Meyer-Kahrs, Infostelle Klimagerechtigkeit
Ulrike Eder, Infostelle Klimagerechtigkeit
Jan Christensen, Umweltbeauftragter der Nordkirche
Anne Freudenberg, Referat für Theologie und Nachhaltigkeit

Mehr lesen

Diese Fürbitte zum Download (pdf)

Direkter Kontakt

Bestellen

Fürbitte per E-Mail

Wenn Sie die aktuelle Fürbitte regelmäßig per Mail erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier an: fuerbitten@nordkirche-weltweit.de

Archiv

Die Fürbitten der vergangenen Wochen

finden Sie hier: