Nordkirche Weltweit

Sonntag, 15. Oktober 2017 – 18. Sonntag nach Trinitatis

Fürbitte aus der Protestantischen Kirche in den Niederlanden

10.10.2017 | Der Einsatz für Arme, Schwache, Flüchtlinge und Rechtlose – ein wichtiges Anliegen unserer Partner aus den Niederlanden.

Fürbitte

Getreuer Vater im Himmel, wir wollen alle Armen, Schwachen, Flüchtlinge und Rechtlosen dir anbefehlen.
Herr, erbarme dich über diese zerrissene Welt.

Wir bitten dich für unsere Weltleiter. Gib ihnen den Mut und das Durchsetzungsvermögen, sich für eine Welt einzusetzen, in der überall Friede und Gerechtigkeit herrschen.
Herr, erbarme dich über diese zerrissene Welt.

Wir bitten dich, dass auch wir uns trauen, uns für all die Menschen einzusetzen, die unsere Unterstützung dringend benötigen.
Herr, erbarme dich über diese zerrissene Welt.

Hintergrundinformationen

Die Fürbitte stammt von der Landesweiten Arbeitsgruppe Gemeindekontakte, die in den Niederlanden seit vielen Jahren die zahlreichen Gemeindekontakte zwischen niederländischen und vor allem ostdeutschen Gemeinden koordiniert. Bis 1989 gründeten sich 65 Gemeindepartnerschaften in Mecklenburg und 17 in Pommern, heute bestehen davon noch 20 in Mecklenburg und vier in Pommern. Zugleich führt die Nordkirche eine von der Nordelbischen Kirche bereits in den 70er Jahren begonnene Partnerbeziehung zur Lutherischen Kirche in den Niederlanden weiter, die 2004 mit den beiden großen reformierten Kirchen zur Protestantischen Kirche in den Niederlanden fusionierte.

Liedvorschlag

Im Evangelischen Gesangbuch gibt es viele neue Lieder aus den Niederlanden. EG 430 „Gib Frieden, Herr, gib Frieden“ kann z.B. nach der Epistellesung bzw. bei oder nach den Fürbitten gesungen werden. Das Lied EG 427 „Solang es Menschen gibt auf Erden, solang die Erde Früchte trägt“ passt gut in die Zeit des Herbsts.

Christa Hunzinger, Europareferentin

Mehr lesen...

Diese Fürbitte zum Download (pdf)

Direkter Kontakt

Bestellen

Fürbitte per E-Mail

Wenn Sie die aktuelle Fürbitte regelmäßig per Mail erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier an: fuerbitten@nordkirche-weltweit.de

Archiv

Die Fürbitten der vergangenen Wochen

finden Sie hier: