Nordkirche Weltweit

Sonntag Rogate, 21. Mai 2017

Fürbitte für die Menschen beim Kirchentag

17.05.2017 | Der Deutsche Evangelische Kirchentag lädt vom 24. – 28. Mai 2017 nach Berlin und Wittenberg ein.

Fürbitte:

Himmlischer Vater, in rund einer Woche werden sich tausende von Menschen aus aller Welt aufmachen, um den Kirchentag in Berlin zu besuchen – behüte ihre Reise und ihren Aufenthalt

Gnädiger Gott, heutzutage sind große Menschenansammlungen für viele ein Ort der Angst. Gib ihnen deine Hoffnung und deinen Mut. Segne die Sicherheitskräfte und alle, die für einen gelingenden Kirchentag arbeiten.

Gute Mutter, der Kirchentag ist daraus entstanden, dass Menschen sich in ihrer Kirche nicht mehr zuhause fühlten – wie bereits vor 500 Jahren hat diese Unzufriedenheit auch nach dem 2. Weltkrieg kreative Kräfte herausgefordert und freigesetzt. Erinnere uns an unsere gestaltende Verantwortung und gib uns den Mut, den Satz „Ecclesia semper reformanda est“ immer neu mit Leben zu füllen.

Gott des Lebens, lass die Menschen spüren, dass Du sie siehst – jeden und jede, in Berlin, bei den Kirchentagen auf dem Weg und anderswo. Stärke sie mit Gesprächen, internationalen Begegnungen, gemeinsamen Gottesdiensten und Liedern und feiere mit ihnen auch diesen Kirchentag in Frieden und Besonnenheit.

Hintergrund:

Der Deutsche Evangelische Kirchentag ist eine Laienbewegung, die sich nach dem 2. Weltkrieg in der Tradition der Bekennenden Kirche gründete. Die Unzufriedenheit mit der Politik der verfassten Kirche von 1933 - 1945 prägte die erst jährlichen Veranstaltungen in West- und Ostdeutschland. Daraus entstand eine stark in die Gesellschaft vernetzte, politisch aktive Gemeinschaft. Mittlerweile findet der Kirchentag alle zwei Jahre in einer Großstadt statt. In diesem Jahr des Reformationsgedenkens gibt es neben dem Kirchentag in Berlin auch weitere thematische Kirchentage in Magdeburg, Erfurt, Leipzig, Jena/Weimar, Dessau/Roßlau und Halle/Eisleben. Rund 100.000 Menschen aus aller Welt werden zu diesem Fest des Glaubens mit rund 2.500 Veranstaltungen erwartet.

Silke Roß, Onlineredakteurin www.nordkirche-weltweit.de und Mitglied im Kirchentagslandesausschuss Mecklenburg

Mehr lesen...

Diese Fürbitte zum Download (pdf)

 

 

Direkter Kontakt

Bestellen

Fürbitte per E-Mail

Wenn Sie die aktuelle Fürbitte regelmäßig per Mail erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier an: fuerbitten@nordkirche-weltweit.de

Archiv

Die Fürbitten der vergangenen Wochen

finden Sie hier: