Straßenkinderprojekt Nairobi

Dort sind Gewalt, Kriminalität, sexuelle Übergriffe, Drogenmissbrauch und Prostitution allgegenwärtig. Schutzlose Mädchen haben alldem wenig entgegen zu setzen. Im Pangani Lutheran Children’s Centre bekommen 5- bis 14-jährige Mädchen Essen, Kleidung und medizinische Versorgung. Pädagogen bereiten sie auf eine Wiedereingliederung in Schulen vor. So bekommen die Kinder eine Zukunftsperspektive für ihr weiteres Leben. Bildungsmaßnahmen und eine Verbesserung ihres Umfeldes kann das Leben der Mädchen nachhaltig ändern. Das Pangani Centre arbeitet daher auch mit den Eltern an der familiären Situation. Als langjähriger Partner der Lutherischen Kirche in Kenia unterstützen wir die wichtige Arbeit des Pangani Centre.

ALTRUJA-PAGE-WYVJ