Konfi-Aktion: Mitmachen und Spenden

Foto: Zanzic

Wir stellen für die Konfi-Aktion 2022 die interreligiöse Friedensarbeit von ZANZIC auf Sansibar vor. Für diese Arbeit bitten wir auch um Unterstützung durch Spenden oder Kollekten. Das ZANZIC Interfaith Center ist ein gutes Beispiel für gelungene Jugendarbeit über religiöse Grenzen hinweg.

Und es geht weiter mit der Konfi-Aktion 2022: Wir werden im Laufe des Jahres weitere, konkrete Unterrichts- und Beteiligungsangebote formulieren und Dialogmöglichkeiten für Jugendliche aus der Nordkirche und Tansania schaffen – interreligiös und international. Die Vorstellung der ZANZIC-Arbeit ist der Startpunkt, um innerhalb der Nordkirche zusammen mit muslimischen Partnern vom Schura-Rat der islamischen Gemeinschaften in Hamburg Begegnungen zu ermöglichen und uns so für Toleranz, Respekt und ein friedliches Miteinander einzusetzen.

Unter weltweit.de/konfirmandinnen-aktion-2022 finden Sie weitere Informationen und auch ein Arbeitsblatt zum Download. Wie freuen uns über Ihr Interesse, Mitmachen und Ihre Unterstützung. Aktions-Karten für Ihre Konfirmand*innen und Gottesdienste können Sie hier bestellen: oder Tel: 040 88181-0

Spenden für ZANZIC und die interreligiöse Friedensarbeit auf Sansibar.

Spendenkonto Zentrum für Mission und Ökumene
DE77 5206 0410 0000 1113 33 Evangelische Bank
Stichwort: Konfi-Aktion ZANZIC

ALTRUJA-PAGE-LVXJ