Parent’s Circle – trauernde israelische und palästinensische Familien für Versöhnung

Im Parents Circle – Families Forum haben sich 600 israelische und palästinensische Familien zusammengeschlossen, die durch den Konflikt zwischen ihren Völkern Kinder oder nahe Angehörige verloren haben. Gemeinsam setzen sie sich für Versöhnung, Dialog und Frieden ein. Die Initiative führt fast 500 Schulbesuche pro Jahr jeweils mit einem israelischen und einem palästinensischen Mitglied durch, außerdem Workshops zum Kennenlernen der historischen Narrative der „Anderen“, Sommercamps mit Kindern, ein wöchentliches Radioprogramm im Sender „All for Peace“ und vieles mehr.

Es ist wahrscheinlich einzigartig in der Welt, dass sich trauernde Familien zweier verfeindeter Völker mitten im Konflikt zu einer gemeinsamen Versöhnungsmission zusammenschließen. Ziele der Initiative sind es, weitere Opfer zu verhindern, die öffentliche Meinung für den Weg des Friedens zu gewinnen und die Erziehung zu Frieden und Versöhnung zu befördern.
Bitte, unterstützen Sie gemeinsam mit dem Zentrum für Mission und Ökumene die Versöhnungsarbeit des Parents Circle, dessen Arbeit sich ausschließlich aus Spenden finanziert.

ALTRUJA-PAGE-AHFD

Spendenkonto des Zentrums für Mission und Ökumene
IBAN: DE77 520 604 100 000 111 333
Evangelische Bank
BIC: GENODEF1EK1