Logo des Zentrums für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit

Sozial- und Trainingszentrum in Lavender Hill

Hoffnung, Gerechtigkeit und Frieden!

In den fast 25 Jahren Demokratie in Südafrika hat sich vieles zum Besseren verändert, aber immer noch regieren Gewalt, Kriminalität und Drogen dort, wo Menschen in sozialer Ausgrenzung und Armut leben. So auch in Lavender Hill, einem Township nahe Kapstadt. Es ist die Vision der New World Foundation hier etwas zu ändern – Hoffnung, Gerechtigkeit und Frieden sind soziale Basis des täglichen Miteinanders der Kinder, Frauen, Jugendlichen und Männer im Sozial- und Trainingszentrum.

Aus der Nordkirche gibt es langjährige partnerschaftliche Kontakte zur New World Foundation. So sendet das Zentrum für Mission und Ökumene auch junge Freiwillige in die Foundation. Dort arbeiten sie beispielsweise in der nachschulischen Betreuung der sieben bis 15-Jährigen und gestalten mit dem Team der Hauptamtlichen das Bildungs- und Freizeitangebot für die Kinder und Jugendlichen. Neben klassischen pädagogischen Angeboten steht in besonderen Programmen auch die Teamfähigkeit und Entwicklung eigener Fähigkeiten im Vordergrund. Dazu gehören Kreativprojekte ebenso wie Sportangebote – vom Fußball, über Schach, Wandern bis zum künstlerischen Gestalten.

Mit ihren Programmen will die New World Foundation Jugendliche ansprechen, ihre Kreativität wecken und sie dafür gewinnen, ihre Energie sinnvoll einzusetzen. Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Programmarbeit der New World Foundation, damit der Jugend im Township Lavender Hill mehr Gerechtigkeit und Frieden zu Teil werden kann. 

Spendenkonto des Zentrums für Mission und Ökumene
IBAN: DE77 520 604 100 000 111 333  
BIC: GENODEF1EK1   Evangelische Bank
New World Foundation Kapstadt (Projekt 2190)

Weitere Informationen im Afrika-Referat
Pastorin Katharina Davis, Tel: 040/881 81-321
E-Mail: k.davis@nordkirche-weltweit.de

Informationen: www.newworldfoundation.org.za