Logo des Zentrums für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit

Der Andere Blick

Der ökumenisch-missionarische Lerndienst "Der Andere Blick" ermöglicht es jungen Menschen, für drei bis sechs Monate in einer Partnerkirche der Nordkirche in Asien, Afrika oder Lateinamerika zu leben, den Alltag dort kennen zu lernen und mit neuen Impulsen wiederzukehren.

Der Andere Blick steht allen jungen Erwachsenen offen, die sich für die weltweite Ökumene interessieren und der Nordkirche angehören. Viele junge Erwachsene nutzen das Programm, um nach dem Abitur ins Ausland zu gehen, andere unterbrechen ihr Studium für ein Semester, oder nehmen nach der Ausbildung an dem Programm teil.

Mitdenken - Gemeinsam etwas bewegen wenn es um unsere Zukunft geht. Niemand lebt nur für sich allein. Weltweite Probleme lassen sich nur gemeinsam  bewältigen.

Mitmachen - den eigenen Horizont erweitern, wo Menschen sich für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung einsetzen. Mit Hand anlegen und die eigenen Kräfte ausprobieren.

Dazu gehören zum Kreis engagierter Christinnen und Christen. Nicht nur hier bei uns, sondern auch in den Ländern der Partnerkirchen der Nordkirche. Stärkung erfahren im gemeinsamen Glauben.

Zertifiziert durch:

Kontakt

Kontakt