Südafrika: Sozialzentrum in Kapstadt

Wo Menschen in sozialer Ausgrenzung und Armut leben, regieren oft Gewalt, Kriminalität und Drogen, so auch in Lavernder Hill, einem Township nahe Kapstadt. Es ist die Vision der New World Foundation hieran etwas zu ändern. In den 80er Jahren während der Zeit der südafrikanischen Apartheidregierung wurde die New World Foundation gegründet und engagiert sich mit seinem vielfältigen Programm: Kinderbetreuung in Kindergarten, Vorschule oder nach der Schule, Jugendarbeit im Schachclub, in Kunst, Sport und Informationsangebote, wie Aidsaufklärung; außerdem werden Frauenfortbildungen angeboten, z.B. in der Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt, Rechtsberatung und Erziehung.

Aus der Nordkirche gibt es langjährige partnerschaftliche Kontakte zur New World Foundation. Mit dem sozialen Engagement werden die Jungen und Mädchen Teil der Gemeinschaft, in der die Menschen in Würde und Respekt leben können. Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die vielfältige Programmarbeit der New World Foundation in Kapstadt/Südafrika.

ALTRUJA-PAGE-BSUQ