30.11., 18:00 Uhr –
4.12.2020, 13:00 Uhr

Herzensgebet und Yoga

Breklumer Gezeiten

„Beten ist ja nichts anderes als ein liebendes Einströmen Gottes.“
Johannes v. Kreuz

Das Herzensgebet ist ein urchristlicher Meditationsweg, um Gott im Inneren zu erfahren. In seiner Schlichtheit führt das Herzensgebet zu einer liebevollen Achtsamkeit und lässt den Menschen von Augenblick zu Augenblick in Verbindung mit Gott sein. Yoga erleichtert und vertieft diesen Gebetsweg und hilft die erstrebte Herzensruhe, die Hesychia, zu verwirklichen.Das Seminar beinhaltet eine schrittweise Einführung in das Herzensgebet und den Yoga. Vorträge, Möglichkeit zum persönlichen Begleitgespräch, Zeiten des Schweigens bei Tisch, vegetarische Kost, Spaziergänge in der Natur.

Kosten

460 Euro (Seminar, EZ, Verpflegung) 

Veranstalter*innen

Zentrum für Mission und Ökumene, Christian Jensen Kolleg
Kursleitung: Bernhard Sticker, Yoga- und Meditationslehrer, geistlicher Begleiter (JKI)