17.06.2022 | 18:30 – 20:00 Uhr

Kompensation – Möglichkeiten und Grenzen

Workshop-Reihe
„Kirchengemeinden bewegen viel“

Online-Seminar

CO2 vermeiden – reduzieren – kompensieren. Ein kleiner Rest Emissionen wird immer bleiben. Und dafür lohnt es die folgenden Fragen zu stellen: Wohin fließt der Kompensationsbeitrag? Welche Projekte sollten damit unterstützt werden? Tragen diese zur Armutsbekämpfung vor Ort bei sowie zur Umsetzung der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDG)?

Das Weiterbildungsangebot ist konzipiert für Grüner Hahn-Gemeinden, ÖkoFaire und weitere engagierte Kirchengemeinden.  Neun Workshops von September 2021 bis Juni 2022 bieten einen Überblick und praktische Tipps zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die Workshops können unabhängig voneinander besucht werden. Einen Überblick über alle neun Veranstaltungen finden Sie hier.

Referentin: Judith Meyer-Kahrs, Infostelle Klimagerechtigkeit im Zentrum für Mission und Ökumene

Veranstalter*innen

Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit, Umwelt- und Klimaschutzbüro, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt und Klimaschutzmanager*innen aus vier Kirchenkreisen der Nordkirche