01.04.2022 – 03.04.2022

„Was macht das Christentum
in China aus?“

Studien- und Begegnungstagung

Veranstaltungsreihe
“Annäherungen an China”

„Was macht das Christentum in China aus?“ – das ist eine der Fragen, die im Zentrum dieser Studien- und Begegnungstagung steht. Gemeinsame Andachten mit chinesischen Elementen, eine Bibelarbeit, ein Film und Kurzberichte verschiedener Personen über unterschiedliche Erfahrungen und mit dem chinesischen Christentum und Zeit für Rückfragen und das vertiefende Gespräch wollen in dieser Tagung Annäherungen an China und zwischen deutschen und chinesischen Christen fördern.

Kosten

178 € im DZ

Veranstalter*innen

Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit, China-Infostelle, Christian Jensen Kolleg

Leitung

Ort

Isabel Friedmann Ostasienreferentin, Charlotte Spengler, Ökumenische Jugendspiritualität Breklum und Lu Yifan, Missionsakademie Hamburg

Christian Jensen Kolleg, Kirchenstr. 4, 25821 Breklum