18.09.2021 | 14:00 Uhr

World Clean Up Day – Müllsammelaktion

Veranstaltungsreihe: „Im Austausch lernen. Für informiertes Engagement.“

Foto: piqsels.com

Wir möchten mit Euch gemeinsam an der weltweit größten Müllsammelaktion, dem World Clean Up Day (WCD), teilnehmen.

Mit dem WCD soll versucht werden, mindestens 5% der Weltbevölkerung nicht nur für die Müllsammelaktion zu motivieren, sondern die Menschen vor allem für das Thema Umweltverschmutzung zu sensibilisieren und der unsachgemäßen Entsorgung entgegenzuwirken. Der WCD wird seit 2018 jährlich immer am 3. Samstag im September durchgeführt. Dieses Mal wollen wir mit dabei sein und so auf das globale Problem der Umweltverschmutzung aufmerksam machen. Sammelt gemeinsam mit uns in Hamburg am Elbstrand Müll!

Im Anschluss stärken wir uns bei einem gemeinsamen Essen. Selbstverständlich könnt ihr auch an eurem Wohnort dabei sein. Wichtig ist, dass wir Taten sprechen lassen statt Worte.

Treffpunkt: Der „Alte Schwede“ am Elbstrand. https://goo.gl/maps/DhTqzNUbFPTuJnfT7

Veranstalter*innen

Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit

Anmeldeinformationen

Anmeldung bis zum 8. September über untenstehendes Formular.

Zielgruppe: Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten

Veranstaltendes Referat: Rückkehrendenarbeit, Bereich Stipendien- und Freiwilligenprogramme

Anmeldung zum World Clean Up Day